Im Rahmen der bundesdeutschen Vorlesewoche hatten wir das Duo "Pianoworte" zu Gast. Herrn Thiel als Erzähler und Herr Schulze am Flügel haben für alle Kinder eine fantasievolle Vorlesung mit Bildern und Musik zum Märchen "Die chinesicsche Nachtigall" von Hans Christian Andersen durchgefürht. Das war ganz spannend und hatte viele poetiche Momente.  Wir hoffe so einen weiteren Beitrag zur Lese- und Vorlesemotivation unserer Kinder geleistet zu haben.

Im Rahmen der bundesdeutschen Vorlesewochen 2017 hatten wir das "Duo pianoworte" bei uns zu Gast. In zwei Vorstellungen haben Herr Thiele als Erzähler und Herr Schulze als Begleiter am Flügel für alle Kinder das Märchen "Die chinesiche Nachtigall" von Hans-Christian Andersen sehr fantasievoll mit Bildern und Musik erzählt. Wir hoffen so bei den Kinder eine weitere Motivation zum Lesen und Vorlesen gelegt zu haben.

Vom 14.-17.06.2016 hat und das Niedersächsische Landesinsitut für schulische Qualitätsentwicklung besucht und eine Schulinspektion durchgeführt. Insgesamt hat sich unsere qualitätsvolle Arbeit in der Ergebnissen wiedergespiegelt. Es haben sich aber auch Entwicklungsziele für die kommenden Jahre ableiten lassen. Einige Auszüge der Evaluation durch das Team der Unterrichtsbeobachtungen und Gespräche können Sie unter "Downloads" nachlesen.

Unsere Fußballjungen sind auf dem Rasen Kreismeister der Grundschulen in der Region geworden., Dazu gratulieren wir herzlich und bedanken uns bei Herrn Ohms für die tolle Vorbereitung!  

Auch unsere Bialthlonläufer waren wieder erfolgreich! Sie haben zum dritten Mal in Folge den Pokal aus Hasede mit in die Schule gebracht. Danke an Frau Czyz für das training und Herrn Linschmann für die Begleitung. Herzlichen Glückwunsch den schnellen Kindern! 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
 


Am Donnerstag dem 17.11.2016 hat uns Herr Ministerpräsident Stephan Weil anlässlich des bundesweiten Vorlesetages besucht. Darüber haben wir uns sehr gefreut. Die Kinder der vierten Klasen haben ihn  im Forum mit einem eigens gedichteten Lied begrüßt. Anschließend hat er sehr humorig aus Michael Endes "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" das Kapitel über die Begegnung mit dem Scheinriesen Herrn Tur Tur vorgelesen. Als Zugabe gabe es noch kleine Geschichten mit Zungenbrechern und ganz langen Wörterketten. Das war sehr lustig. Wir bedanken uns nochmals dafür. Kommen Sie gerne wieder Herr Weil! Fotos findet ihr im Download.